Backen mit Bussi: Apfelkuchen / Guglhupf / Rosinenbad.

Kleine blonde Siebenjährige. Erkältet. Alleingelassen von Gott und Wochenmarkteinkaufsmama. 2 Stunden später eine Küche wie: Teigrosinenapfelschalenbombeneinschlag. Aber es war lecker. 300g Rosinen (wer keine mag: Weglassen.) in eine Schüssel füllen, mit Apfelsaft bedeckt eine halbe Stunde quellen lassen. Alternativ: Rum. Oder Milch mit Rumaroma, wenn nichs vom Genannten da ist. 125g weiche Butter +125g Zucker… Continue reading Backen mit Bussi: Apfelkuchen / Guglhupf / Rosinenbad.

Für wärmere Abende: Kartoffel-Salbei-Gratin

10 mittelgroße Kartoffeln schälen, in möglichst dünne Scheiben schneiden. Eine weite Auflaufform mit Butter ausstreichen, eine Hälfte der Kartoffeln hineinschichten. 500ml Milch mit ca. 1 EL Salz, mildem Pfeffer, ca. 1 TL Paprika (edelsüß) und 3-4 Prisen Muskat würzen, die Milch über die Kartoffeln geben. 10-15 frische Salbeiblätter fein hacken, über die Kartoffeln streuen, darauf… Continue reading Für wärmere Abende: Kartoffel-Salbei-Gratin