Und da sag mal einer, Frauen könnten nicht… // spontan ausgekippt

… mal eben spontan die Welt retten: von links nach rechts im Uhrzeigersinn: Geldbeutel (3cm dick) roter Lippenstift schwedisches Lippenbalsam Lipgloss gelber Textmarker Haarklammer mit blauem Stein zwei Haarspangen Haargummis 2 GB-USB-Stick Mp3-Player Kassenzettel Schmerztabletten Terminvereinbarungszettel Arzt Kopfwehtabletten Handy Schlüsselbund (5x Arbeit, 3x Schließfächer, 1 Vorhängeschloss, Haustüre, Kellertüre, Fahrradschloss, Briefkasten, noch ein Haus, Geigenkasten, altes… Continue reading Und da sag mal einer, Frauen könnten nicht… // spontan ausgekippt

Für wärmere Abende: Kartoffel-Salbei-Gratin

10 mittelgroße Kartoffeln schälen, in möglichst dünne Scheiben schneiden. Eine weite Auflaufform mit Butter ausstreichen, eine Hälfte der Kartoffeln hineinschichten. 500ml Milch mit ca. 1 EL Salz, mildem Pfeffer, ca. 1 TL Paprika (edelsüß) und 3-4 Prisen Muskat würzen, die Milch über die Kartoffeln geben. 10-15 frische Salbeiblätter fein hacken, über die Kartoffeln streuen, darauf… Continue reading Für wärmere Abende: Kartoffel-Salbei-Gratin

Neue Rezepte: , Lila Penne, Walnussbrötchen, Tomaten-Oliven-Brötchen, Traubenmuffins

  Die letzten Abende habe ich (bis auf kurze Klavier-Übe-Einheiten) ganz in meiner hässlichen, alten, verlebten, scheußlichen Küche verbracht. Ich koche und backe unheimlich gerne, brauche ohnehin immer etwas zu essen für mittags und abends (Frühstück = Kaffee + Obst, von mehr wird mir schlecht) und noch dazu wärmt der Backofen schön 🙂 Deshalb hier… Continue reading Neue Rezepte: , Lila Penne, Walnussbrötchen, Tomaten-Oliven-Brötchen, Traubenmuffins