Woche woanders #8: tanzen mit Pi und Motorrädern, Haare zu Waffen und Gedichten, und dann ab damit in den Baumarkt

Wir hatten das ja schon lange nicht mehr hier. Das liegt daran, dass ich viel weg war, dass ich meine Feeds nicht mehr lesen wollte, dass ich das Sofa nicht einmal mehr gedanklich verlassen wollte, weil ich so, so müde war, dass ich nach wie vor alle guten Ideen in 2000 Zeichen lange SMS stecke… Continue reading Woche woanders #8: tanzen mit Pi und Motorrädern, Haare zu Waffen und Gedichten, und dann ab damit in den Baumarkt

Herzlichen Glückwunsch zum Männertag

“Von heulenden Männern – wo die verheulten Kerle wohnen“. Das ist der Beitrag der SZ zum Weltmännertag. Ich finde: Das kann man so nicht stehenlassen. Also: Liebe Jungs! So. Was genau gibt es eigentlich zu feiern, heute? Es heißt, der moderne Mann wüsste nicht mehr, wo er stünde, in der Gesellschaft, in seinem Verhältnis zu… Continue reading Herzlichen Glückwunsch zum Männertag

Und da sag mal einer, Frauen könnten nicht… // spontan ausgekippt

… mal eben spontan die Welt retten: von links nach rechts im Uhrzeigersinn: Geldbeutel (3cm dick) roter Lippenstift schwedisches Lippenbalsam Lipgloss gelber Textmarker Haarklammer mit blauem Stein zwei Haarspangen Haargummis 2 GB-USB-Stick Mp3-Player Kassenzettel Schmerztabletten Terminvereinbarungszettel Arzt Kopfwehtabletten Handy Schlüsselbund (5x Arbeit, 3x Schließfächer, 1 Vorhängeschloss, Haustüre, Kellertüre, Fahrradschloss, Briefkasten, noch ein Haus, Geigenkasten, altes… Continue reading Und da sag mal einer, Frauen könnten nicht… // spontan ausgekippt

Quote of the week. No: Quote of the year!

“Ich liebe Männer. Man kann so viel Spaß mit ihnen haben. Sie haben so irre Ideen, erfinden Schiffe, Druckmaschinen und Flugzeuge. Natürlich haben sie ihre Grenzen, und sie haben lange darunter gelitten, dass sie die patriarchalischen Erwartungen des 20. Jahrhunderts nicht erfüllen konnten. In Wirklichkeit sind Männer seltsame, aufregende, herrliche Freaks. Sie sind bei weitem… Continue reading Quote of the week. No: Quote of the year!

Die weibliche Vorliebe für Bridget Jones…

…spricht in erster Linie Bände über die weibliche Schadenfreude –frei nach dem Motto: Egal wie schlimm alles ist, wie weit meine Eleganz auch weggerannt sein mag, egal wie hässlich, dick und unliebenswürdig ich mich finde, ich weiß genau: Es könnte schlimmer sein! Nachtrag: 19:47…. mal abgesehen davon, dass das möglicherweise und unter gewissen Umständen eine… Continue reading Die weibliche Vorliebe für Bridget Jones…