Filmkritik: Der Mongole

Der erste Teil einer geplanten Trilogie des Regisseurs Sergej Bodrov trägt den Untertitel “The untold Story of Ghengis Khan“. Er handelt von dem späteren Großkhan, der die zerstrittenen Mongolenstämme einte und das mongolische Reich weit über dessen bisherige Grenzen ausdehnte. Beim Stichwort “Dschingis Khan” fallen einem als erstes (außer dem “Dschin-, Dschin-, Dschinghis Khan!”-Lied) ein:… Continue reading Filmkritik: Der Mongole

Sehenswert und Filmtipp: "Der ewige Gärtner"

Der britische Diplomat und passionierte Hobbygärtner Justin Quayle lernt bei einem Vortrag in London die rebellische Studentin Tessa kennen, nur kurze Zeit später heiraten die beiden und ziehen nach Kenia. Sie unterstützt dort den Arzt Arnold Bluhm und kümmert sich um die Versorgung der Bevölkerung, während er weiter für das britische Hochkommissariat tätig ist –… Continue reading Sehenswert und Filmtipp: "Der ewige Gärtner"

Fortsetzung folgt… "Keinohrhasen" und die FSK

Laut einer Meldung der Süddeutschen Zeitung soll der Film “Keinohrhasen”, der momentan in den Kinos läuft, bezüglich seiner Altersfreigabe nochmals überprüft werden. Ganz meine Meinung – siehe auch den Post über den wirklich ärgerlichen Film: Link. Freigegeben ist der Film ab 6 Jahren laut FSK (Freiwillige SelbstKontrolle der Filmwirtschaft). In einer Szene, die ich nicht… Continue reading Fortsetzung folgt… "Keinohrhasen" und die FSK