So NICHT! Ciabatta.

Kneten Sie den Teig und legen Sie ihn zum Gehen in eine Schüssel. Bitte stellen Sie die Schüssel nun an einen warmen Ort. Unbeheizte Wohnung? Warmer Ort? Backofen, 50°C!  Schüssel rein, einschalten, ins Wohnzimmer, E-Mail schreiben. Zwanzig Minuten später zieht ein leiser Plastikduft durch die Wohnung…

Notiz: Gibt es Leben in der Waschmaschine? (1)

Leben ist manchmal schon anstrengend. Da fühl ich mich wie im Schleudergang, Kochwäsche, und irgendwer hat ein paar Schrauben in seiner Hosentasche vergessen, so dass mir ständig Metall an den Kopf knallt. Und dann hab ich einen Termin, bin spät dran, sitze im Auto, und bleibe nach 500 Metern mitten auf der belebtesten Kreuzung der… Continue reading Notiz: Gibt es Leben in der Waschmaschine? (1)

magen. megaherz. milchhaut.

mein magen macht magenkrampfmusik missstand: malmendes murmeln mischt mittealalte männerstimmen mit metallischen mahlgeräuschen merkwürdig mager mein magen magenleeregeräusche malträtieren mich meist machen mir matschkopfgefühl meine misere: mein mögen, mein maximalhunger, mehr mehr mehr. merkwürdig: manchmal mag mein mitleid missverständnisvollerweise millionen meerschweinchen

allein ein regen/vor/weihnachts/sams/tag. /// macht. aber kein gefühl.

ich schleiche durch die stadt, die ihren körper in geschwätziges getrappel und eine regenwolke hüllt und ihr fahles gesicht mit greller weihnachtsbeleuchtung überschminkt hat. laufe mit meinem roten wintermantel durch die weihnachtsgansartig gestopfte fußgängerzone, und meine schuhe klackern gegen den takt. denn in gedanken streiche ich noch einmal über deine eisluftspröden lippen, _______________________________ . und… Continue reading allein ein regen/vor/weihnachts/sams/tag. /// macht. aber kein gefühl.