Wider den Novemberblues!

Manchmal wacht man morgens auf, mit seltsamen Träumen im Kopf. Will eine Runde laufen, zum Wachwerden, und weil man weiß, dass der Körper Licht braucht, für den Seroto…dingens-Haushalt. Mangel an Licht führt zu einer überhöhten Melatoninkonzentration, also raus ins Sonnenlicht, das kurbelt die Serotoninausschüttung an. Ab ins Freie, wider den Spätnovemberblues! Man kehrt, Nebelwetter statt… Continue reading Wider den Novemberblues!

Bio-Essen kaufen? “Logisch!”, sagt der Kopf. “Bloß nicht!”, sagt der Geldbeutel. Von einer Kompromissfindung.

2 Schalen Müsli, 1 Milchkaffee, 1 Glas Milch. Ergibt pro Tag einen Verbrauch von 1,3 l Milch, dazu kommen 2 Becher Joghurt, 4 Scheiben Käse, 1/3 Pckg. Frischkäse, 50-100g Butter, undundund. Angeregt durch den Artikel “Unser Erdmann” in der Zeit kam auf diesen 60 Quadratmetern eine Diskussion auf – über Kindheitserinnerungen, unsere Lieblingsbauern, den Geschmack… Continue reading Bio-Essen kaufen? “Logisch!”, sagt der Kopf. “Bloß nicht!”, sagt der Geldbeutel. Von einer Kompromissfindung.

Eine Entgleisung über: 99 Francs // 39,90

[Spurensuche nach Filmkonsum. Oder:] Notizen zu Konsumkritik & Anklagen gegen die Werbung 1) Adbusters Vor 20 Jahren, als es noch Fußballstadien gab, die nicht den Namen eines Sponsors trugen, und als noch nicht mehr und mehr Universitäten “Partnerschaften” mit Unternehmen eingingen, wurden in Vancouver die Adbusters gegründet. Diese non-profit-Organisation mit derzeit ca. 83.000 Mitgliedern sieht… Continue reading Eine Entgleisung über: 99 Francs // 39,90

Running circles in my head // Literatur am Rande

Die letzten Tage war es hier recht ruhig. Schuld daran ist nur, dass mein Antrag auf Einräumung des 30-Stunden-Tages leider immer noch nicht genehmigt wurde… Scherz. Für einen der | nur ein Wort – Einträge benötige ich je nach Rechercheaufwand 2 bis 3 Stunden, und die letzten Tage war dafür keine Zeit. Ich habe viel… Continue reading Running circles in my head // Literatur am Rande