Spuren von Muttern

An meinem Weg von der Wohnung zum U-Bahnhof liegt seit mindestens gestern Nachmittag ein Sofa. Genau genommen ist es kein Sofa, nur ein Sofateil, ein recht großes in Form eines großen L. Es ist ganz sicher ein Sofa, das einst bei Ikea gekauft wurde, nicht nur, weil viele Ikea-Möbel aus L-förmigen Teilen bestehen, sondern auch,… Continue reading Spuren von Muttern

nur ein Wort: zwar

Erlaubt mir ein’ und andre Frage. Mit Eifer hab’ ich mich der Studien beflissen; Zwar weiß ich viel, doch möcht’ ich alles wissen. (Johann Wolfgang von Goethe – Faust) Ein Konjunktiv mit einräumender Funktion. Das ist zwar. Zwar kommt selten alleine. Es wird zusammen mit einer adversativen Konjunktion verwendet (zwar mag ich deine Brille, doch… Continue reading nur ein Wort: zwar

nur ein Wort: Schmetterling

Bis Ende 2009 gab es hier die Etymologiekolumne nur ein Wort. Die Autorin hat ein Herz für Sprache und Wörter (zum Unterschied zwischen “Worten” und “Wörtern” sei dieser Beitrag empfohlen) und setzt diese Reihe nun fort. Wer ein schönes Wort kennt und besprochen beschrieben lesen möchte, möge es vorschlagen. Der Schmetterling ist ein Insekt mit… Continue reading nur ein Wort: Schmetterling

"Warum verschwindet bei ‘Paar’ das zweite ‘a’, sobald man ein ‘Pärchen’ ist?" // Paar und Pärchen. | nur ein wort.

Germanistischer Lösungsansatz // Paar, paar und Pärchen: Definition zu Paar: “Zwei von gleicher Beschaffenheit, besonders wenn sie der Natur gemäß zueinander bestimmt sind (zwei Ding, da eins ist wie das ander und derhalben zusammen gehörn).” “Ein verliebtes paar sehnt sich herzlich zum altar”, wusste schon das in Liebesdingen nicht unbeschriebene Blatt Goethe. Die obenstehende, etwas… Continue reading "Warum verschwindet bei ‘Paar’ das zweite ‘a’, sobald man ein ‘Pärchen’ ist?" // Paar und Pärchen. | nur ein wort.

Held | nur ein wort

Neue Helden braucht das Land! Immer schon, und jetzt erst recht! Nur: Was macht so einen Helden eigentlich aus? Helden sind Männer und Krieger. [Ich lasse das jetzt einfach mal so stehen, auch wenn die Baby-Alice Schwarzer in mir auf den Boden stampft und “NEIN!!!” brüllt] [Ahd., 9. Jh. helid – sich durch kühne Taten… Continue reading Held | nur ein wort