“Are you joining me in the pool or is it just casual friday?” – Der Januar

Gemacht (1) Rührei bestellt Island vermisst Im Hotelbett gelegen Sehr viel geschlafen Chips gegessen Da gewesen Serien geguckt (Mad Men / Dr. Who / 2 Broke Girls) Seriengucken aufgegeben (nach 2 Episoden / nach 4 Staffeln / nach einer Staffel) Mit der Rentenversicherung telefoniert Sehr viel gesungen Sachen aufgenommen Weitergemacht Bürobier getrunken Haare gerauft Haare […]

Spekulatius vom Wühltisch

(Symbolbild) Zum ersten Mal seit vielen Jahren habe ich Spekulatius nicht selbst gebacken, sondern gekauft. Am Samstag, den 14. Dezember, war ich im Supermarkt, ich wollte Milch kaufen, fand aber plötzlich den Gedanken an Kekse sehr viel interessanter. Auf dem Weg zum Keksregal kam ich an den letzten Paletten mit den Weihnachtsartikeln vorbei. Genauer: an […]

Für alle Leute, die schiefe Horizonte, Sonne und schöne Bilder mögen

… hätte ich da was. Lautsprecher an, Kopfhörer auf, und viel Spaß. Video description & credits: 11 cars. 21 drivers. 11 days. 2,400 miles east. From Berlin to Astrakhan: Silkroad 2013. This short german-russian fairytale is based on scenes shot in August / September during the first 11 days of Land Rover Experience Tour 2013 […]

Entlang der Seidenstraße von Berlin nach Astrachan – Teil 1

10 Tage, 4.000 Kilometer, 11 Autos und 21 Menschen, die sich noch nie begegnet sind: von Berlin nach Astrachan entlang der Seidenstraße. Eine Reise, immer gen Osten. Nachtrag, 22.09.: und hier ist das Video zur Reise: Tag 1: Berlin-Krakau Gestern die ganze Nacht noch hektisch gepackt und morgens prompt verschlafen: um 7:10 Uhr aufgewacht, 30 […]

Tschüss!

Ich mache das jetzt mal kurz hier. Vor zwei Monaten fing es an, und zwar damit, dass ich mich auf eine Reise begab, das Fürchten zu lernen biometrische Passfotos zu machen. Bei einer traumatischen Begegnung mit einem Passbildautomaten verlor ich hinter einem blau karierten Vorhang erst 10 Euro, weil das Ding zwar Geld schluckte, aber […]

In Ruhe hyperventilieren

Lange bevor ich meine analoge Kamera hatte, lange bevor ich mir meine erste Digitalkamera kaufte, lange bevor es dafür Brillen gab: vor sehr langer Zeit also, da war ich ein Kind, das sich wünschte, mit den Augen Fotos machen zu können. Daran denke ich, als wieder alles zu schnell ging und ich die paar Meter […]

Spuren von Muttern

An meinem Weg von der Wohnung zum U-Bahnhof liegt seit mindestens gestern Nachmittag ein Sofa. Genau genommen ist es kein Sofa, nur ein Sofateil, ein recht großes in Form eines großen L. Es ist ganz sicher ein Sofa, das einst bei Ikea gekauft wurde, nicht nur, weil viele Ikea-Möbel aus L-förmigen Teilen bestehen, sondern auch, […]

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Back To Top