Eleven rainbows: Melbourne in Winter 2017

This is a diary of my time in Melbourne, Victoria, Australia, containing musings, thoughts, notes written down in June and July 2017. Edited in August 2017 and February 2018. The number of rainbows is true and something else; everything else is as true as you need it to be.  Day 1 A bird on a […]

Bats

I grew up in a small village somewhere in the countryside, in an area of rivers, hills, small forests, and castles. Scattered all over the region around the small village were even smaller villages, often made up of just one, two, three farms, some of them abandoned for many years already. Many hills around the smaller villages were […]

Patches of Light: Helsinki in December

Observations, music, thoughts, musings, written down over the course of eight days in December 2016 while meandering through Helsinki, Finnland. Preamble Still the rush of an intense day and a stressful trip to the airport inside of me (one of those times when you don’t know if you’ll make it in time), I sit back […]

Ein Lebensgefühl wie Einparken

Jetzt in diesem Moment ist die Wahrheit, dass du Recht hast mit allem. Aber das hast du dir, glaube ich, schon gedacht. Dieses Jahr fing an mit einem schwarzen Flügel in einer Hotellobby, auf dem ich nicht spielen durfte. Es ging weiter mit einem schwarzen Flügel in einem Wohnzimmer, auf dem ich ein Lied spielte, […]

Brighton

So let’s talk, that’s all we’ll do, just talk. Zuschauen und winken, wenn alle in den Urlaub fahren. Ein Piercing herausnehmen und dann versehentlich mit dem Biomüll entsorgen. Zwei Handvoll Haare abschneiden lassen von einem Kopf, auf dem doch eh fast keine Haare mehr sind. Gehärteten Klebstoff von einer Tischplatte kratzen. Einen Salbeistrauch wegschmeißen; das […]

In meinen Armen

Ein Plüschtier kaufen. Auf einen Zettel ein <3 schreiben und ihm an die grün-plüschige Brust heften. Kuchenzutaten auf ein Blatt malen. Innerlich zusammenfallen. Am Telefon T., der eine Viertelstunde lang berichtet, wie er einen Maulwurf beobachtet. Maulwurfvideo ansehen. Nicht schlafen können. Einen neuen Text schreiben. Zur U-Bahn rennen. Eine Fahrkarte für 10 Euro kaufen. 151km […]

Alles anders

Wieder um 20 Uhr nach ganz oben aufs Dach gehen. Darauf warten, dass die Sonne untergeht. Ein letztes Mal auf die Wolken warten. Ein letztes Mal versuchen, nicht an “ein letztes Mal” zu denken. Nicht einschlafen können. Verschlafen. Orangensaft trinken. Eine Tasche packen. Ein Handtuch zurückbringen. Danke sagen. Ganz oben, ganz hinten im Bus sitzen. […]

Zweihundert Millionen Jahre

Das Auto um die Kurven gewickelt. Gefühlt wie auf einer zu groß geratenen Carrera-Bahn. Der Katze hallo gesagt. Mit den Bauarbeitern geredet. 1.600 Meter über dem Meer. Mandelkuchen geschenkt bekommen. Gefragt worden, ob ich hier lebe. Der Radioempfang hält immer nur genau bis zur nächsten Serpentine (also ca. 20 Meter (heute meist weniger)). Den Raben […]

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Back To Top