Die erste, letzte, schönste Liebe

Egal was war, da war immer Musik: Beim Aufwachen, beim Zähneputzen, beim Autofahren, im Bus, im Café, in der Bar, im Kopf und beim Einschlafen. Ich habe immer Musik gemacht: Spiele Geige, seit ich denken kann, Gitarre irgendwie auch. Dann war da noch diese Gesangsausbildung, ich fing an, Musik zu schreiben, und will endlich auf […]

Live in Concert: The National. 18. August, Wien, Arena

Support: U.a. The Low Anthem. Indie-Folk. Zum Reinhören: Die machen sowas wie das hier, und sowas und das. Kurzfazit: Leider etwas zu folkig, zu ruhig. Instrumente gut, Lieder schön, Musiker eh super. Aber, ein sehr großes Aber: Das ist Musik für Buch und Teetasse. Und Musik für wir-sind-bei-einem-von-uns-beiden-zuhause-haben-gegessen-und-rutschen-seit-einer-Stunde-zentimeterweise-näher-an-den-anderen-heran. Musik für solche Abende. Nächte. Musik für […]

Eine europäische Initiative zum Studentenaustausch.

Best of Erasmus 2001-2009. Denn: “Dank Bologna hat für den ja jetzt eh keiner mehr Zeit”, sagen seine Kritiker. “Da kann er ruhig gleich ein Best of-Album veröffentlichen.” (Plakat: Best of The Rasmus 2001-2009, Album-VÖ 01. Dezember 2009. Vordergrund: Baum.)

In Ohr, Kopf und Herz

I would swear that there must be a thousand personalities insde your head Now I would swear that there must be a thousand possibilities to mend your heart Now take these words and tie them up and give them back Give them back For I see you, I hear you, I feel you, I love […]

Neue Kleider macht … der Januar

Ab heute gibt es den Blog im endgültig neuen Gewand. Schwarz-weißer, etwas klarer und gleichzeitig verschnörkelter, außerdem nicht mehr im Frühlings-Daueroutfit, sondern dem Winter angemessen, und mit kleinem roten Akzent. Und für mich gibt es heute auf die Ohren: Das Album “Cobblestone Runway” von Ron Sexsmith in einer Endlosschleife. Gute Nacht noch.

Einschlafmusik

Es ist sehr schön, im Bett zu liegen, während ein hübscher Mann neben einem liegt und einen in den Schlaf singt. Selbst dann, wenn dieser Mann äußerst flach, metallisch, ein Laptop ist und Ronan Keatings Stimme hat. Bonne nuit!

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Back To Top