Blüten zu Limonade: Sonntagsspaziergang im Juni

Beim Spaziergang vor ein paar Tagen bin ich an riesigen, blühenden Holundersträuchern vorbeigelaufen. Es war der Abend nach einem sonnigen Tag, die Luft war wie gesättigt von dem Duft der Blüten. Darauf fiel mir ein, dass ich das als Kind immer gemacht habe, so mit sieben, acht: Holunderlimonade. Ich weiß noch, wie ich nach dem… Continue reading Blüten zu Limonade: Sonntagsspaziergang im Juni

Woche woanders #3: Echo-Ortung für Blinde, Zombies, Fair Trade und Bahnhöfe

Julia Seeliger mit “Ich mache dich mett” und dem direkten Weg in den Wahnsinn: “Ich rate deswegen am heutigen Gegenteiltag dazu, draußen zu schlafen, ein Katzenbaby zu grillen und es sich gemütlich zu machen. Alles andere führt in den Wahnsinn..” Jasmin Karalickal und “Klick, hör, sieh” über Echo-Ortung für Blinde und darüber, wie es ist, die eigene… Continue reading Woche woanders #3: Echo-Ortung für Blinde, Zombies, Fair Trade und Bahnhöfe

Schuhcreme in teuer und lecker: Der große Schokolade-aufs-Brot-Test

Die Mitwirkenden: Nudossi, Eszet Vollmilch-Nuss, Nussano, NussPli, Nuss Schoko Creme, nutella außerdem: 1 Teller 1 geschärftes Messer 6 unerschrockene Scheiben Buttertoast (genauer: 8 Scheiben (2 davon als Opfer für den defekten Toastergott)) 1 furchtlose Autorin (kurz F.) und 1 furchtloser Mitbewohner (Hänsel. Er wohnt hier nur, weil er sich im finsteren Wald verlaufen hat, und… Continue reading Schuhcreme in teuer und lecker: Der große Schokolade-aufs-Brot-Test

Heiß, und es wird immer heißer (Mittwoch und Donnerstag)

Die Sonne ist wie Gott: Vor ihr sind alle gleich. Die einzigen, die nicht schwitzen, sind die Verkäuferinnen im Drogeriemarkt (in Wahrheit schwitzen die auch, aber nur unterm Make-up). Fahre am Peek&Cloppenburg vorbei und eine Welle eisigen Windes erfasst mich. Was ein Gebläse! Ich glaube, die verkaufen ihre Klamotten jetzt tiefgefroren. Vor dem Eisverkäufer sind… Continue reading Heiß, und es wird immer heißer (Mittwoch und Donnerstag)