kitsch (aber ich kann nichts dafür).

ein flüstern, komm mit
die stadt gehört uns
der morgen ein nebel
die nacht noch ein dunst
die straßen versunken
in kälte voll rauch
sei still heute nacht
sei still sag kein wort
ich werd nicht schlafen
heut nacht und du.

auch.

By Lena

Fast walker, avid reader, poetry fan, public speaker, violinist, pianist in the making, intersectional feminist. Works in tech, writes about anything here (and less frequently than in the past).