eigentlich (sie hat ja alles).

dach über kopf und füße in schuhen
grüne wiesen ein lieblingscafé
brille und durchblick betten zum ruhen
espresso plus drei vier sorten von tee

lange beine und blonden dickkopf
menschen für nachts so gegen halb vier
brötchengeber und gusseisenkochtopf
lieblingsmenschen ersatzkuscheltier

dicke schals und warme mützen
herrenhüte schwarze hosen
wärmespender blaue blitze
in den augen plätzchenblechdosen

milch und honig große kerzen
wasserkocher karamell
walderdbeeren feuer im herzen
heiße dusche eisbärfell

geige klavier gitarre und noten
pinsel farbe leinwand papier
rauch in der stimme katzensamtpfoten
den sommerhimmel hell über ihr

schalk im nacken und kuscheldecken
vorlesebücher für spät in der nacht
telefonstimme apfelzimtschnecken
auf ihrem haupte die krone der macht

alles was fehlt ist ein blauer
umschlag der anblick der bleibt
bei sonne wind sturm und regen von dauer
jemand der ein gedicht ihr schreibt.

der ein gedicht ihr schreibt.
der ihr schreibt.
ein gedicht.

ein
jemand.

[vertont]

By Lena

Fast walker, avid reader, poetry fan, public speaker, violinist, pianist in the making, intersectional feminist. Works in tech, writes about anything here (and less frequently than in the past).

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *