Neue Kleider macht … der Januar

Ab heute gibt es den Blog im endgültig neuen Gewand. Schwarz-weißer, etwas klarer und gleichzeitig verschnörkelter, außerdem nicht mehr im Frühlings-Daueroutfit, sondern dem Winter angemessen, und mit kleinem roten Akzent. Und für mich gibt es heute auf die Ohren: Das Album “Cobblestone Runway” von Ron Sexsmith in einer Endlosschleife.

Gute Nacht noch.

One thought on “Neue Kleider macht … der Januar

  1. Hi,keine Ahnung wie dein Blog im Frühlingsgewand aussah aber so ist er super lesbar. Gib Augenkrebs keine Chance! Endgültig? Eiszeit?Ich höre relativ viel Musik aber Ron Sexsmith kannte ich gar nicht 😀 Schon wieder was gelernt. Ist echt ok diese Musik, recht entspannend – gefällt mir, normal darf meine Musik ein paar Nuancen härter sein.Schöner Blog. Weiter so!Gruß Joep.s. du machst wundervolle Bilder!

Leave a Reply

Your e-mail address will not be published. Required fields are marked *

Related Posts

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Back To Top