nur ein Wort: zwar

Erlaubt mir ein’ und andre Frage. Mit Eifer hab’ ich mich der Studien beflissen; Zwar weiß ich viel, doch möcht’ ich alles wissen. (Johann Wolfgang von Goethe – Faust) Ein Konjunktiv mit einräumender Funktion. Das ist zwar. Zwar kommt selten alleine. Es wird zusammen mit einer adversativen Konjunktion verwendet (zwar mag ich deine Brille, doch… Continue reading nur ein Wort: zwar

Eine Entgleisung über: 99 Francs // 39,90

[Spurensuche nach Filmkonsum. Oder:] Notizen zu Konsumkritik & Anklagen gegen die Werbung 1) Adbusters Vor 20 Jahren, als es noch Fußballstadien gab, die nicht den Namen eines Sponsors trugen, und als noch nicht mehr und mehr Universitäten “Partnerschaften” mit Unternehmen eingingen, wurden in Vancouver die Adbusters gegründet. Diese non-profit-Organisation mit derzeit ca. 83.000 Mitgliedern sieht… Continue reading Eine Entgleisung über: 99 Francs // 39,90

Wort | aber nur eins

Plural: Wörter (Bsp.: Wörter in einem Wörterbuch, Vokabeln). Worte – ebenfalls Plural, zwischen den einzelnen Wörtern besteht jedoch ein Sinn-Zusammenhang (Grußwort, Dankesworte). Schon im Ahd. hieß wort genauso wie heute. Wer sich bisher noch fragte, welche Bedeutung und Macht ein Wort hat: Interessant sind seine frühen Wurzeln im Griech. und Lat.: Neben feierlich sagen, sprechen… Continue reading Wort | aber nur eins

Milch | nur ein wort

1. Weiße, nahrhafte, von den Brustdrüsen weiblicher Säugetiere / Menschen ausgeschiedene Flüssigkeit, Emulsion aus Fetttröpfchen in Wasser. 2. Fischmilch – die Samenflüssigkeit männlicher Fische, kann u.a. in Fischsuppe verwendet werden. 3. Weißlicher Pflanzensaft wie die fürchterlich klebrige Flüssigkeit in den Stängeln von Pusteblumen. Gemeinsames Ursprungswort in den Germ. Sprachen ist meluk bzw. milik, das sich… Continue reading Milch | nur ein wort

Keks | nur ein wort | heute mal in lecker

Die Pluralform von cakes (Engl. Kuchen, süße Gebäckstücke) wurde im 19. Jh. übernommen und bezeichnet auch heute noch ein backtechnisch bzw. chemisch eher schlichtes Gebäck, das meist aus recht wenigen Zutaten besteht. Mehl, Eier, Zucker, Fett, etwas Salz, etwas Aroma – man sollte kaum für möglich halten, dass etwas so Schlichtes derart gut schmecken kann.… Continue reading Keks | nur ein wort | heute mal in lecker