Backen mit Bussi: Apfelkuchen / Guglhupf / Rosinenbad.

Kleine blonde Siebenjährige. Erkältet. Alleingelassen von Gott und Wochenmarkteinkaufsmama. 2 Stunden später eine Küche wie: Teigrosinenapfelschalenbombeneinschlag. Aber es war lecker. 300g Rosinen (wer keine mag: Weglassen.) in eine Schüssel füllen, mit Apfelsaft bedeckt eine halbe Stunde quellen lassen. Alternativ: Rum. Oder Milch mit Rumaroma, wenn nichs vom Genannten da ist. 125g weiche Butter +125g Zucker… Continue reading Backen mit Bussi: Apfelkuchen / Guglhupf / Rosinenbad.

Für Umzugshelfer und geduldige Nachbarn: Schoko-Birnen-Käsekuchen-Muffins

Ein Hinweis in eigener Sache: Wie jedes der Rezepte in diesem Blog ist auch dieses eine Eigenkreation. Ca. 24 Muffinförmchen vorbereiten. 200g Mehl mit 200g Zucker 50g Mandelsplittern 100g Nussschokolade (in grobe Stücke gehackt) 50g Kakaopulver 1 P. Backpulver vermischen. 200g weiche Butter und 2 Eier zugeben, alles zu einem Teig verkneten. 1/5 des Teiges… Continue reading Für Umzugshelfer und geduldige Nachbarn: Schoko-Birnen-Käsekuchen-Muffins

Johannisbeer-Muffins mit Mandelstreuseln

Streusel: 70g Mehl 100g Mandelsplitter 150g Butter 100g Zucker zu Streuseln verkrümeln. Muffinteig: 600g Mehl, 4 TL Backpulver, 2,5 TL Natron 300g Zucker in einer großen (!) Schüssel vermischen, 250g kalte Butter mit der Mehlmischung verkneten, das Ganze wird ein bisschen krümelig. 500g Vanillejoghurt und 4 Eier verrühren, vorsichtig unter die Mehlbutter heben (nicht wundern,… Continue reading Johannisbeer-Muffins mit Mandelstreuseln