Nichts, was Bedeutung suggeriert

Er sagt nicht träumen. Ich denke darüber nach, doch einmal täglich etwas ins Internet zu schreiben, und denke mir schon einen hübschen Namen dafür aus. Vielleicht Sieb | Was blieb (zu gereimt, zu senkrecht) Aus der Zeit gefallen. (zu meta) Tagebuch (zu jugendlich). Dann will ich, noch ohne Titel, mit dem heutigen Tage anfangen. Da fällt mir […]

Das Glück ist eine Insel

Barfuß laufen. Sand zwischen den Zehen, den Wimpern, im Bauchnabel finden. Fähre fahren. Im Meer schwimmen. Sich von der Sonne trocknen lassen. Eis essen. Kirschen essen. Salz und Sonne auf der Haut sammeln. Und Zimtschnecken. Himbeerlimonade trinken. Ein Hollandrad haben. Pferde sehen. Steine sammeln. Reiten. Die Einsamkeit der Bäume. Salzluft. Zum Aufwachen auf einem Trampolin liegen und […]

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Back To Top