Ein Liebesbrief. An 924 Kilo Blech.

Liebster Paul.

Ja, Paul ist ein seltsamer Name für ein Auto, und “wer ist eigentlich Paul?” Aber, seien wir doch ehrlich, ein Corsa ist auch ein seltsames Auto. Du warst auch nie eine Schönheit. Aber hey, ich liebe dich trotzdem. Oder genau deswegen.

Damals, als ich dich das erste Mal mit nach Hause genommen habe, war klar: Das ist nicht einfach irgendein Auto wie jedes andere auch. Und plötzlich wusste ich einfach, wie du heißen würdest. Ja, es ist kindisch, ja, es ist typisch Frau – aber weißt du was? Es war mir egal. Und ich habe mich nur ein einziges Mal sehr geärgert, dich, diesen Nutzgegenstand, diesen fahrbaren Untersatz, derart emotionalisiert zu haben: Als klar war, dass ich dich verkaufen muss.


Ach, Paul.

Wo waren wir nicht überall. Continue reading “Ein Liebesbrief. An 924 Kilo Blech.”