Ein ausnahmsweise sehr persönlicher Post

Es wird Zeit für eine kurze Wortmeldung, es war für meinen Geschmack zu lange zu still hier.

Ein kurzes Update:
Nach 8 Wochen Abwesenheit habe ich vieles aufzudröseln, zu resümieren und bin dabei, mich in einigen Bereichen neu zu basteln. Hier tobt gerade der Sturm der Veränderung – das braucht Zeit, ist aber auch ein guter Nährboden für Ideen, Mut und Neues.

Mehr dazu in einigen Tagen, – alles andere ist work in progress.

 

Update, 21.09.2009

Das wär’s dann, was den Blog angeht. Bisher bei Blogspot gehostet, ist er nun zu WordPress umgezogen. Weil alte Sachen wichtig sind, und ich auf die über zwei Jahre Schreiberei im “alten” Blog ein bisschen stolz bin, habe ich die Posts von dort mitgebracht. Hier nun ein neues Konzept, neue Optik, neue Rubriken (“nur ein wort” als Etymologie-Kolumne) und mehr… und natürlich ein neuer Name.

Und eine Bitte:

Lieber Leser, bleib mir treu!

Ich verspreche: Es lohnt sich…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Related Posts

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Back To Top